Inhouse-Schulungen bei der PlanerAllianz

Regelmäßig werden für die Mitarbeiter der PlanerAllianz „Inhouse-Seminare“ organisiert. Das Schulungsprogramm ist konkret auf die Bedürfnisse der PlanerAllianz zugeschnitten. Praxisbeispiele und Fragen können vor dem Hintergrund des konkreten Arbeitsumfeldes erörtert werden, wodurch die anschließende Übertragung der Lerninhalte auf die berufliche Realität leichter gelingt.

Die Fortbildungen finden in einem geschützten Raum statt, der vertrauliche Informationen bewahrt und es ermöglicht, kontroverse Themen offen zu diskutieren. So entsteht deutlich schneller eine intensive und effiziente Arbeitsatmosphäre als bei einem gemischten Teilnehmerfeld. Außerdem fördert es den Zusammenhalt innerhalb der Projektteams.

 

Intensiv-Lehrgang für Projektleiterinnen

Im November startete unser erster Intensiv-Lehrgang für Projektleiterinnen. Hier werden die Projektverantwortlichen nicht nur im Bereich der „harten Fakten“ -Baurecht, HOAI, VOB geschult sondern werden auch im Bereich der „Softskills“ – Zeitmanagement, Verhandlungsführung, Präsentationen auf die immer höheren Anforderungen im Baugeschäft bestens vorbereitet.

Zurück

Wir wollen natürlich auch gerne wissen, ob und wie unsere Seite von den Besuchern genutzt wird. Dazu greifen wir auf die Dienste von etracker zurück. Sind Sie damit einverstanden, dass wir dafür Cookies verwenden? (Sie können Ihre Entscheidung jederzeit widerrufen). 

Info