Kita wird zum Familienzentrum

Die Kita in der "Pfalz-Grona-Breite" der Stadt Göttingen wird saniert und zu einem Familienzentrum erweitert. Die Technischen Büros der PlanerAllianz in Göttingen und Alsfeld wurden mit der Planung und Objektüberwachung aller technischen Gewerke beauftragt.
Wir danken unserer Auftraggeberin für ihr Vertrauen und freuen uns auf die Arbeit in einem kreativen und kooperativen Team.

Im zukünftigen Familienzentrum sollen eine Kindertagesstätte mit zwei Krippen-Gruppen und einer Kindergarten-Gruppe sowie Räumlichkeiten für ein Betreuungsangebot von Jugendlichen und Erwachsenen untergebracht werden. Für den erhöhten Platzbedarf ist das Bestandsgebäude nicht auskömmlich, eine bauliche Erweiterung ist notwendig. Die Erneuerung der Heizungs-, Sanitär- und Elektroinstallation ist erforderlich.

Für die Maßnahme werden Fördermittel des Landes Niedersachen und des Bundes aus dem Investitionspaket „Soziale Integration im Quartier“ verwendet.

https://www.investitionspakt-integration.de/

Zurück

Wir wollen natürlich auch gerne wissen, ob und wie unsere Seite von den Besuchern genutzt wird. Dazu greifen wir auf die Dienste von etracker zurück. Sind Sie damit einverstanden, dass wir dafür Cookies verwenden? (Sie können Ihre Entscheidung jederzeit widerrufen). 

Info