Unsere Leistungen auf einen Blick

Unser Leistungsbild ist das des Beratenden Ingenieurs (s. unten). Wir beraten, planen, überwachen die Bauausführung sowie den Anlagenbetrieb und erbringen gutachterliche Tätigkeiten.

Vornehmlich in den Bereichen:

  • Heizungstechnische Anlagen einschließlich Fernwärme
  • Hochdruck- und Niederdruckdampfanlagen
  • Alternative Energietechniken (z.B. BHKW-Anlagen)
  • Regenerative Energietechniken (z.B. Solarthermie, Fotovoltaik)
  • Lüftungs-, Klima, Kältetechnik
  • Sanitärtechnische Anlagen
  • Schwimmbadanlagen (Frei-, Hallenbäder, Rehabilitation)
  • Elektrotechnische Anlagen
  • Informationstechnische Anlagen
  • Sicherheitstechnische Anlagen
  • Aufzugs-, Hebe-, Förderanlagen
  • Großküchen- und Kühlraumtechnik
  • Mess-, Steuer und Regelungstechnik
  • Gebäudeleittechnik
  • Medizintechnik
  • Labortechnik, technische und medizinische Medien
  • Brandschutz- und Feuerlöschanlagen
  • Hochdrucknebellöschtechnik
  • Reinraumtechnik
  • GMP-gerechte Anlagen, Zytostatika-Herstellung
  • Energieeffizienzberatung (KfW-gelistet)
  • Energiekonzepte
  • Faclility Management
  • Technischer und baulicher Brandschutz

Darüber hinaus bieten wir Ihnen:

  • Generalplanungen
  • Bauherrinnenbetreuung, -vertretungen
  • Thermografieuntersuchungen
  • SiGeKo - Leistungen
  • Beleuchtungssimulationen
  • Wirtschaftlichkeitsberechnungen
  • EnEV-Nachweise
  • Bauphysikalische Nachweise
  • Gebäudesimulationen
  • Rauchversuche
  • Blower Door
  • Betriebsüberwachung von gebäudetechnischen Anlagen
  • Abwicklung von Instandhaltungsarbeiten an gebäudetechnischen Anlagen (Auftraggeberinvertretung)

Ausstattung

Unsere Standardausstattung

  • Internetangebundene Projektplanungsplattform PlanTeamSpace der Firma WeltWeitBau für alle Mitarbeiterinnen und externe Projektplanerinnen
  • Client-/Server-Netzwerke mittels LAN / WAN verbunden
  • Zentrale Cloud als Bladesystem in externem deutschen Rechenzentrum mit allen Absicherungen
  • CAE-Arbeitsplätze mit 3-D-Systemen NOVA (Plancal), Auto-CAD und MEGA-CAD mit Schnittstelle Haustechnik
  • Datenübergabe zu anderen CAD/CAE-Systemen über DXF/DWG
  • Ausschreibung/Vergabe/Abrechnung mit ARRIBA planen (RIB Software AG), Orca, Bechmann und mit sämtlichen gebräuchlichen Schnittstellen zum Datenaustausch, z.B. im GAEB-Format D81 bis D86
  • Technische Berechnungen Heizung / Lüftung / Sanitär mit NOVA
  • Kühllast-, Heizlast-, Energie- und Netzberechnungen (Heizung) mit Solar Computer und Trensys
  • Lichttechnische Berechnungen nach Programm DIALux, des Deutschen Instituts für angewandte Lichttechnik
  • Elektroplanungssoftware SIMARIS-Planungstool
  • EnEV-Nachweise mit ETU / Hottgenroth und Rowa-Soft
  • Simulation Klima / Kühllast / Betriebskosten mit MH-Software
  • PHPP-Software zur Ermittlung von energetischen Kennwerten von Passivhäusern
  • Gängige Office- und Datenbankanwendungen
  • Betriebsinterne internetbasierte Raumbuch-Datenbank
  • Globaler Datenaustausch über E-Mail, FTP, DSL
  • Digitallaserkopierer/-drucker/-scanner A4 und A3, Farbplotter A0
  • Foto-, Video- und präsentationstechnische Ausstattung, Wärmebildkamera für Bestandsaufnahmen, Gutachen, Vorträge, etc.
  • Messtechnische Ausstattung HZG / RLT für Funktionsüberprüfungen
  • Messtechnische Ausstattung (Temperatur, Luft und Feuchte) mit Software zur Darstellung
  • VDE-Messgerät
  • Luftmengenmessgerät
  • Blower-Door-Messgerät
  • Automatisierte Sicherung von Projektdaten im Client-/Serverbetrieb

Die PlanerAllianz verwendet in den textlichen Elementen und Beiträgen der Webseite die weibliche Form in den Formulierungen. Dies dient in erster Linie einer besseren, einfacheren Lesbarkeit und stellt weder eine Benachteiligung noch eine Ausgrenzung der anderen Form dar.

Info