Unsere Leistungen für Auftraggeberinnen und Bauherrinnen

Die PlanerAllianz ist ein Zusammenschluss mehrerer technischer Büros, die Ihre Projekte bundesweit betreut und umsetzt. Wir sind für Sie und Ihre Projekte vor Ort, wir arbeiten kunden-, projekt- und prozessorientiert.

Ihre Vorteile als Gesellschafterin der PlanerAllianz

Diese Gemeinschaft ist mehr als nur die Summe ihrer einzelnen Teile.
Als Gesellschafterin der PlanerAllianz spezialisieren Sie sich, bekommen einen überregionalen, bundesweiten Auftritt, gewinnen attraktive Projekte und bleiben aber trotzdem eigenständig.

Warum wir eine attraktive Arbeitgeberin sind!

Wir setzen interessante Projekte in unterschiedlichen Größenordnungen um, unsere Partnerbüros haben mehr als 20 Jahre Projekterfahrung und wir sind an verschiedenen Standorten in Deutschland vertreten. Klingt vielversprechend, oder?


Aus unserem Blog

Wir feiern unser Sommerfest in Hameln und besuchen die Schüler des Schulprojekts "Das fliegende Klassenzimmer"

Fliegen in der Schule? Das geht in Hameln! Der Lehrer Boris Maretzke möchte seinen Schülerinnen das Fliegen in seinem Physikunterricht beibringen. Fliegen -  das ist kein richtiger Unterricht!? Von wegen: Berechnungen werden gemacht, Sprechfunkvokabeln sollen verstanden und gelernt werden und auch konzentrierte Trockenübungen mit dem Flugsimulator sind absolut wichtig, um optimal vorbereitet zu sein!

Warum sich die PlanerAllianz bei der Texterstellung für die weibliche Form in den Formulierungen entschieden hat

Unsere Textbeiträge sowie alle textlichen Elemente auf der Webseite sollen in Zukunft der weiblichen Form angepasst werden. Die Beweggründe für unser Vorhaben möchten wir Ihnen gerne erläutern.

Ludwig-Weber-Schule feiert Richtfest

Die Bauherrin der Ludwig-Weber-Schule hat am 11.04.2018 einen kleinen Kreis von örtlicher Presse und Planerinnen zum Richtfest eingeladen.

Der Landrat aus Höchstadt an der Aisch lädt in die "Spitaleria" ein

Der erste Schritt bei der Generalsanierung des Kreiskrankenhauses St. Anna in Höchstadt ist geschafft. Die neue Cafeteria markiert den ersten Schritt bei der Fertigstellung, deshalb hat Landrat Alexander Tritthart am Gründonnerstag, 29.03.18, in die "Spitaleria" eingeladen.

Wir wollen natürlich auch gerne wissen, ob und wie unsere Seite von den Besuchern genutzt wird. Dazu greifen wir auf die Dienste von Google Analytics und Facebook Anzeigen zurück. Sind Sie damit einverstanden, dass wir dafür Cookies verwenden? (Sie können Ihre Entscheidung jederzeit widerrufen). 

Info